Takko Online Shop

Takko Fashion ist ein praktischer Modemarkt für alle. Ich mag die Klamotten von Takko Fashion sehr. Jedoch gibt es auch etwas schlechtes zu berichten. Wie z.B. die Kundenberater. Man erwartet, dass diese immer nett und hilfsbereit sind, damit die Kunden sich gut fühlen. Leider ist das nicht immer der Fall. Anstatt Kunden zu beraten finden […]

Continue reading

Schneiderkunst von Juan de Alcega

Es wurde bereits erwähnt, daß die spanischen Schneider einen vorzüglichen Ruf genossen. Die Handwerkskunst stand in diesem Lande auf einem besonders hohen Niveau. Vor allem Mauren und Juden arbeiteten mit raffiniertem Geschmack und ausgeklügelter Technik. Gewiß konnte man sich in Deutschland, in den skandinavischen Ländern und in Osteuropa nur in den seltensten Fällen spanische Kleidung […]

Continue reading

Friseur als Stylist

Das Berufsbild des Friseurs hat ganz unterschiedliche Akzeptanz in der Bevölkerung. Für viele übt der Friseur einfach nur einen Handwerksberuf aus, ähnlich wie der Schneider, Schreiner oder Maler. Man geht zu ihm und lässt sich die Haare schneiden, färben oder umformen, genießt die Kopfmassage beim Haarewaschen und hat für die nächsten Wochen wieder eine schöne […]

Continue reading

Analyse der Modetrends

Die Vorgehensweise ist analog zu den verschiedenen durchgeführten Modeperiodizitätsanalysen von Nystrom, Kroeber, Richardson, Young and Carman. Die Inhaltsanalyse des oben erwähnten Datenmaterials wird im Gegensatz zu den zitierten Analytikern nicht quantitativ, sondern wie in der Behling- und Petuskova-Studie qualitativ durchgeführt. Anwendung findet die von A. U. George formulierte “nonfrequency” Analyse. Bei diesem inhaltsanalytischen Verfahren werden […]

Continue reading

Körpersilhouette

So gibt es Phasen, in denen ausschließlich das eigene Geschlecht mit dem Kleidungsstück betont wird oder man verkörpert das andere Geschlecht. Neben den beiden Varianten der Betonung des eigenen Geschlechts und der Verkörperung “des anderen” bildet die dritte Variante die Nivellierung der Geschlechtlichkeit, im Sinne des Androgyn. So läßt sich vor dem Hintergrund der Kleidergestaltung […]

Continue reading

Röcke romantisch und frisch

Der Rock ist alleiniger Herrscher der Unterrumpfumhüllungen. Die Taille liegt in ihrer natürlichen Höhe. Der Rock ist im Hüftbereich eng und weitet sich zum Saum hin aus. Der Rock ist körpernah geschnitten, seine Weite im unteren Beinbereich gewährleistet Bewegungsfreiheit. Die Röcke sind bodenlang. Der Rock besteht aus vielen schmalen, einzelnen Bahnen, dadurch weist er viele […]

Continue reading

Richtes Verhalten Im Businessbereich

Auch wenn es Sie noch so sehr juckt, kneift oder zwickt: Jegliches Kratzen, egal an welchen Stellen, ist in Gegenwart anderer Menschen absolut tabu. Die spillerigen Drahtbügel, auf denen Ihre Outfits aus der Reinigung kommen, sind Gift für die empfindlichen Schulterpartien von Kleidern und Jacken. Schnell auf einen breiten, ausgeformten Holz- oder Kunststoffbügel umhängen. Kaufen […]

Continue reading

Schals und Tücher in der Businesskleidung

Schals und Tücher peppen die Businessgarderobe auf. Variieren Sie Farben und Muster. Allerdings sollten Accessoires auch Accessoires bleiben und keine Hauptrolle in Ihrem Outfit spielen. Wichtig ist vor allem, dass Schals und Tücher nicht zu groß gewählt werden, sonst wirken sie zu voluminös und dominant. Am liebsten würden Sie jeden Tag dasselbe anziehen, z. B. […]

Continue reading

Schlanke Daunenjacke

Daunenjacken liegen zwar im Trend, sind aber oft sehr voluminös. Um den Michelin-Männchen-Effekt zu vermeiden, wählt man ein möglichst schlankes Modell, am besten im Raglanschnitt. Sehr zierliche Frauen sollten kritisch prüfen, ob das anziehbare Federbett ihnen wirklich steht oder sie eher in eine Kugel auf Beinen verwandelt. Wenn Freizeitlook angesagt ist, dann aber richtig. Lassen […]

Continue reading

Freizeitkleidung Dresscode

Kleidung ist Entertainment. Wenn Sie keinen Spaß haben, eine bestimmte Jacke, Hose, Weste, Bluse etc. zu tragen, werden andere auch keinen Spaß haben, Sie darin anzuschauen. Klamotten, die Sie nur lustlos anziehen, in die Kleider-Sammlung! Freizeitkleidung soll zu unserem Lebensstil passen, schick sein, locker wirken und ein gewisses Wochenend-Wohlgefühl vermitteln. Warum legen wir die gleichen […]

Continue reading