Blue Flower

Kleidung ist Entertainment. Wenn Sie keinen Spaß haben, eine bestimmte Jacke, Hose, Weste, Bluse etc. zu tragen, werden andere auch keinen Spaß haben, Sie darin anzuschauen. Klamotten, die Sie nur lustlos anziehen, in die Kleider-Sammlung! Freizeitkleidung soll zu unserem Lebensstil passen, schick sein, locker wirken und ein gewisses Wochenend-Wohlgefühl vermitteln. Warum legen wir die gleichen Maßstäbe nicht auch an die Businessgarderobe an? Korrekte Kleidung muss nicht automatisch steif, konservativ, veraltet und unbequem sein. Poloshirts von Lacoste oder Ralph Lauren passen zu fast allen lässigen Looks und sind in manchen Branchen sogar bürotauglich. Auch beim Freizeitlook sollten die Proportionen zwischen Schuh und Hose stimmen. Weite Cargohosen harmonieren am besten mit robusten Sportschuhen, die ruhig ein bisschen klobig sein dürfen. Enge Röhrenjeans oder sommerliche Caprihosen verlangen zierliches Schuhwerk wie z. B. flache Ballerinas.